Bediener von Hubarbeitsbühnen (IPAF)

Ziel der Ausbildung

Bediener von Hubarbeitsbühnen müssen für die jeweilige Hubarbeitsbühnen-Kategorie ausgebildet sein. Die Ausbildung umfasst einen theoretischen und einen praktischen Teil und wird mit einer Prüfung abgeschlossen.

Kursteilnehmer, die eine IPAF-Schulung erfolgreich absolviert haben, erhalten die PAL Card (Powered Access Licence). Die PAL Card ist in verschiedenen Branchen und in zahlreichen Ländern als Nachweis für eine Schulung im sicheren Umgang mit Arbeitsbühnen akzeptiert. Die PAL Card ist fünf Jahre gültig.

Firmenkurse

Der Kurs kann allenfalls als Firmenkurs direkt bei Ihnen im Unternehmen durchgeführt werden. Bitte kontaktieren Sie dazu direkt den Kursanbieter.

Kosten

Die Kurspreise werden auf der Kursliste des Anbieters ausgewiesen. suissetec Mitglieder erhalten einen Gutschein für reduzierte Kurskosten.

Der Gutschein wird während der Anmeldung beim Kursanbieter hinterlegt. Er steht ausschliesslich suissetec Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind bereits Mitglied? Melden Sie sich mit Ihren suissetec Zugangsdaten an, um den Gutscheincode zu sehen. Wenn Sie kein suissetec Mitglied sind, können Sie direkt mit der Kursanmeldung beim Kursanbieter weitermachen.

Zum Login
[9e7a9fb]

Zur Anmeldung beim Kursanbieter

Bossard & Geiser, Münchenstein
[8e5b84a]
Kompetenzzentrum für Arbeitssicherheit AG, Pratteln
[c1928b1]
swiss LT GmbH, Muhen
[2f4f924]
Kontakt