Grundwissen Sibe 2

Ziel der Ausbildung

Der Kurs ist der zweite Teil der Ausbildung für Sicherheitsbeauftragte. Die Teilnehmer verstehen, warum sich Menschen unsicher verhalten und kennen Techniken zur Verhaltensveränderung. Sie lernen die Hilfsmittel der Gebäudetechnik-Branchenlösung kennen. Damit erstellen sie im Betrieb ein Sicherheitssystem und setzen es um. 

Voraussetzung 

  • Kurs «Grundwissen Sibe 1» oder anderen Schulungsnachweis (Grundwissen AS+GS, Grundkurs einer anderen Branchenlösung oder ähnliche). 

Zielgruppe

  • Sicherheitsbeauftragte (Sibe), Kontaktpersonen Arbeitssicherheit (Kopas) 

Kursinhalt

  • Verhaltensorientierte Sicherheit
  • Motivation, Kommunikation
  • Sicherheit mit System (10 Punkte-System)
  • Hilfsmittel der Gebäudetechnik-Branchenlösung

Ausbildungsbestätigung

Jeder Teilnehmer erhält eine Kursbestätigung bei mind. 80% Präsenz.

 

Kursdauer 1 Tag
Kursdaten Donnerstag, 25. August 2022
Kursort Baugewerbliche Berufsschule Zürich
Reishauerstrasse 2
8090 Zürich
Preise
(inkl. Unterlagen, Verpflegung)

für suissetec-Mitglieder: CHF 390
für Nichtmitglieder: CHF 510

(Teilnehmer der Branchenlösung profitieren vom Mitglieder-Preis)

 

Anmelden

Kontakt
Kathrin Grenon
Leiterin Administration | Sekretariat Technik und Betriebswirtschaft