logo-wdg

Lüftungsanlagenbauer/in EFZ Produktion

Lüftungsanlagebauerinnen und Lüftungsanlagebauer EFZ sind Fachleute für die Produktion verschiedener Elemente von Lüftungs- und Klimaanlagen. Sie arbeiten in Betrieben der Lüftungs- und Klimatechnik, die für verschiedenste Einsatzbereiche wie Industrie, Gewerbe, öffentliche Gebäude und Privathaushalte Produkte und Dienstleistungen anbieten.

In der Fachrichtung Produktion arbeiten sie vor allem in den Produktionsstätten. Sie sind verantwortlich für die Herstellung von Lüftungssystemen, Armaturen und Bauteilen und führen ihren Auftrag selbstständig und fachgerecht aus. Sie planen ihre Arbeiten, bereiten die Produktion vor, wickeln Bleche ab und stellen die Produkte schliesslich her.

Ausserdem fügen sie sich konstruktiv in ein Produktionsteam ein, sind körperlich belastbar und setzen die Vorgaben im Bereich der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes sowie des Umweltschutzes pflichtbewusst um.

Die Lüftungsanlagen sorgen in Wohn- und Zweckbauten für eine gute Luftqualität und ein angenehmes Raumklima. Sie schützen die Gebäude vor Feuchtigkeitsschäden und tragen ausserdem zur Gesundheitsförderung und zum Komfort der Bewohnnerinnen und Bewohner bei.

Dauer

3 Jahre

Voraussetzung

Abgeschlossene Volksschule

Hilf uns, die Zukunft der Schweiz zu sanieren – es gibt viel zu tun! Wir suchen jedes Jahr 2000 Lernende. Alle Informationen zum Beruf Lüftungsanlagenbauer/in EFZ Produktion findest du unter:

Toplehrstellen.ch

Kontakt

Stephan Rütti
Leiter Berufliche Grundbildung

Links

Dokumente Bildungsordner (ab Lehrbeginn 2019)