logo-wdg

EKS-Solaranlagen: Das Inspektorat erstattet Anzeige

Im Juli 2017 hatte suissetec beim Eidgenössischen Starkstrom Inspektorat (ESTI) Anzeige gegen die E.U. Solar Swiss GmbH erstattet. Die Firma hatte im Auftrag der EKS AG Solaranlagen installiert – gemäss Recherchen von suissetec geschah dies ohne Bewilligung. Das ESTI hat diesen Verdacht bestätigt und hat nun seinerseits Anzeige beim Bundesamt für Energie erstattet.

Den gesamten Artikel mit der Stellungnahme von suissetec-Direktor Hans-Peter Kaufmann finden Sie hier:

Zum Artikel der Schaffhauser Nachrichten
 pdf | 424,9 KB
[d566ab9]