Sie kommen von News Detail FR
Zurück zu Ihrer Sektion

Initiative «Löhne entlasten, Kapital gerecht besteuern»: Nein-Parole

Volksabstimmung vom 26. September 2021 über die Initiative «Löhne entlasten, Kapital gerecht besteuern»

Die verschiedenen Teile des heutigen Schweizer Steuersystems sind gut aufeinander abgestimmt.

Die Annahme dieser sog. 99%-Initiative würde jedoch zu einer deutlichen Mehrbelastung für KMU’s führen. In der Folge würden Investitions- und Innovationsmöglichkeiten eingeschränkt. Die ohnehin schon schwierigen Nachfolgelösungen bei Familienbetrieben würden zusätzlich erschwert.

Aus Sicht von suissetec besteht für diese Initiative somit kein Handlungsbedarf: Sie gefährdet KMU’s und damit Arbeitsplätze und sie schwächt den Standort Schweiz.

Darum hat suissetec die «Nein-Parole» gefasst.

Updates zum Coronavirus
Kontakt
Urs Hofstetter
Urs Hofstetter
Leiter Mandate und Politik

Einkaufsgenossenschaft Gebäudetechnik, ISOLSUISSE, interne Vereinigungen, Politik/Lobbying