Neues Merkblatt «Druckprüfung von Heizungs- und Kaltwasseranlagen»

Die Technische Kommission Heizung von suissetec hat ein neues Merkblatt inkl. Checklisten zum Thema «Druckprüfung von Heizungs- und Kaltwasseranlagen» erarbeitet.

Heizungs- und Kälteanlagen sind auf Dichtheit und Festigkeit zu prüfen. Nach SIA 118/380 ist die Druckprüfung eine inbegriffene Nebenleistung. Das Merkblatt versteht sich als Ergänzung zur Norm SIA 384/1 «Heizungsanlagen in Gebäuden – Grundlagen und Anforderungen» und der Richtlinie SWKI HE301-01 «Sicherheitstechnische Einrichtungen für Heizungsanlagen» und beschreibt das pneumatische und hydraulische Prüfverfahren.

Dieses Merkblatt gilt für offene und geschlossene Systeme (Wasser, bzw. Wasser-Glykol-Gemisch), sofern die aufgeführten Rahmenbedingungen erfüllt sind. Dieses Merkblatt gilt nicht für Fernleitungen und Erdsonden.

Das Merkblatt inkl. Checklisten ist im suissetec Web Shop verfügbar und steht auf der suissetec Webseite zum Download bereit.

Merkblatt «Druckprüfung von Heizungs- und Kaltwasseranlagen»
 pdf | 275,2 KB
[8b36ca7]