logo-wdg

Neues Merkblatt "Erdwärmesonden: Entlastung oder Regeneration?"

Der Fachbereich Heizung hat zum Thema "Erdwärmesonden: Entlastung oder Regeneration?" ein Merkblatt erarbeitet.

Wärmepumpen mit Ankoppelung an Erdwärmesonden sind weit verbreitet und seit geraumer Zeit im Einsatz. Aus zahlreichen Gründen können Erdwärmesonden zunehmend überlastet sein. Beim Ersatz der Wärmepumpe kann die höhere Effizienz des neuen Wärmeerzeugers die Sonden stärker belasten. Auch wurden Sonden in der Vergangenheit manchmal mit zu optimistischen Entnahmeleistungen berechnet. Auch die zunehmende Dichte beim Einsatz von Erdwärmesonden kann die Entnahmeleistung schmälern. Als Lösung bietet sich eine Entlastung durch Reduktion des Wärmebedarfs oder eine Regeneration durch Wärmeeintrag ins Erdreich an.

Das vorliegende Merkblatt bietet Informationen und Lösungsansätze bei der Beurteilung von bestehenden Erdwärmesonden.

Erdwärmesonden: Entlastung oder Regeneration?
 pdf | 310,8 KB
[a85c9a4]