logo-wdg

News

Bildungspläne 2020

Wir bedanken uns für Ihre Stellungnahmen zur Anhörung der Bildungspläne. Sie finden bei uns zu den Berufen Spengler/Heizung/Sanitär EFZ eine konsolidierte Rückmeldung und den entsprechenden Bildungsplan im Entwurf.

 

Start des Informationssystems Allianz Bau (ISAB)

ISAB verbessert und modernisiert den Vollzug von GAV in der Baubranche. Das System wird laufend weiterentwickelt, um zukünftig auch weitere Anforderungen wie zum Beispiel die Bekämpfung von Schwarzarbeit zu integrieren. 

Spenglertag 2019: Vorsprung durch Fachwissen

Mit dem Spenglertag 2019 fand gestern das Get-together der Spenglerbranche statt. Rund 600 Fachleute haben sich über Neuigkeiten im Bereich der metallenen Gebäudehülle informiert.

 

Mitgliederbeiträge online erheben und profitieren

Das Erhebungsformular für den Mitgliederbeitrag 2019 ist aufgeschaltet und kann ab sofort ausgefüllt werden. Mitglieder, die den Beitrag online erheben, profitieren auch dieses Jahr wieder von einer Gutschrift von CHF 50 auf die Beitragsrechnung.

Groupe E: Adressdaten aus dem Monopolgeschäft missbraucht

Das Energieunternehmen Groupe E SA verwendet Adressmaterial aus dem Stromversorgungsauftrag für Aktivitäten im freien Markt. suissetec hat deshalb - wie schon gegen die EKS AG und Repower - beim Bundesamt für Energie Anzeige erstattet.

Reden Sie mit bei der Zukunft der suissetec Bildung!

Wohin wollen wir mit der suissetec Bildung? Mit dieser Frage beschäftigen wir uns am 21. und am 22. März 2019 im Rahmen von zwei Grossgruppenkonferenzen in Bern. Wir laden Sie ein, gemeinsam mit uns die Weichen für die Zukunft der suissetec Bildung zu stellen!

Offener Brief an die Spenglerbranche

suissetec ist seit der Gründung die natürliche Heimat der Spengler. Der Verband engagiert sich für die Beibehaltung der Kompetenzen im Spenglerberuf. Diese werden den Spenglern von der Genossenschaft Gebäudehülle Schweiz und vom Verein Polybau abgesprochen. Lesen Sie den offenen Brief!

Mitgliederumfrage 2019 – jetzt teilnehmen!

suissetec befragt seine Mitglieder. Aus diesem Grund haben Sie vom Marktforschungsinstitut demoSCOPE einen individuellen Teilnahme-Link erhalten. Das Ausfüllen dauert nur 10 Minuten. Nehmen Sie sich diese Zeit und helfen Sie mit, unseren Verband weiterzuentwickeln!

Stellungnahme Zersiedelungsinitiative

Am 10. Februar 2019 stimmen die Schweizer Stimmberechtigen über die Volksinitiative «Zersiedelung stoppen – für eine nachhaltige Siedlungsentwicklung» ab. suissetec empfiehlt die Zersiedelungsinitiative aus folgendem Grund zur Ablehnung:

Christoph Schaer im «Kassensturz»

Im «Kassensturz» wurde gestern über alternative Heizsysteme diskutiert. Zu Gast war der künftige suissetec Direktor Christoph Schaer. Im Streitgespräch mit einem Vertreter der Ölbranche zeigte er die Vorteile von erneuerbaren Alternativen auf. Die ganze Sendung kann online nachgeschaut werden:

Neue Schweizermeister!